Kinderbücher für Kinder ab 6 Jahre

Kinderbücher ab 6 – der Start ins Lesealter

Mit 6 Jahren beginnt für Kinder in der Regel der Einstieg ins Lesealter. Wie wir später mit Büchern umgehen, ob sich Kinder zu Leseratten oder Lesemuffeln entwickeln, wird dabei maßgeblich von dieser Lebensphase und vom Inhalt der Bücher bestimmt. Langweilige Lesebücher, bei denen es nur ums Pauken geht, haben bei Kindern oft nur eine Erhöhung des Frustlevels zur Folge. Klar, Bücher einfach vorlesen zu lassen ist natürlich bequemer. Doch mit den richtigen Erstlesebüchern kann das Interesse an Kinderliteratur geweckt und nachhaltig gefördert werden. Wir haben uns einige Kinderbücher ab 6 angesehen und dabei nicht nur die typischen Klassiker gefunden, sondern auch einige neue, innovative Erstlesebücher entdeckt.

Bücher für Jungs und Mädchen ab 6 Jahren

Bücher für Mädchen ab 6 Jahren

Liliane Susewind

Liliane Susewind ist ein Mädchen, das mit Tieren sprechen kann. Durch diese besondere Begabung kommt sie mit vielen Tieren in Kontakt und erlebt lustige Abenteuer. Aus der Buchreihe der Autorin Tanya Stewner eigenen sich für Mädchen ab 6 Jahren folgende Teile, wobei sie durchaus auch für Jungs interessant sein können:

  • Ein kleiner Esel kommt groß raus
  • Ein Meerschwein ist nicht gern allein
  • Viel Gerenne um eine Henne
  • Ein Nilpferd auf dem Zebrastreifen
  • Extra-Punkte für den Dalmatiner
  • Schwarze Kater bringen Glück
  • Ein kleiner Hund mit großem Herz
  • Drei Waschbären sind keiner zu viel
  • Ein Eichhörnchen hat's eilig
  • Ein Pony mit Flausen im Kopf

Wir haben diese und weitere Bücher zu Liliane Susewind in einer Buchvorstellung für Dich hier zusammengestellt.

Bücher für Jungs ab 6 Jahren