Alles über Joachim Krause - Steckbrief & Bücher

Leben und Werk von Joachim Krause

Joachim Krause, der 1968 in Kempen zur Welt kam, lebt heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern am Meer in Jever: So groß war die Faszination der Küste. Man kann sie in den Insel-Wimmelbüchern des Illustrators nachempfinden.

Spiele und Kinderbücher

Nachdem Joachim Krause an der Fachhochschule in Münster Grafikdesign studiert hatte, machte er sich schnell einen Namen als Illustrator von Kinderbüchern und Gesellschaftsspielen. Seine Bilder sind pointiert und witzig, treffen aber immer genau den Punkt. Letzteres dürfte auch der Grund sein, weshalb die Verlage ihn zunehmend nicht nur für Kinder-Sachbücher, sondern auch für Lehrbücher engagierten: Seine Bilder verdeutlichen in vielen verschiedenen Lehrmitteln die beschriebenen Inhalte.

Die Halbwertszeit eines Wimmelbilderbuchs ist nicht besonders lang. Entsprechend findest du hier nur einen Überblick über das Gesamtwerk Joachim Krauses.

Ein Blick ins Werk Joachim Krauses

Wimmelbücher

  • Mein großes Wimmel-Guckloch-Buch: Wo ist der rote Ritterhelm? (2007)
  • Wo ist der kleine Dino? (2008)
  • Wimmelspaß auf der Baustelle (2009)
  • Wimmelspaß auf dem Bauernhof (2009)
  • Wimmelspaß auf der Ritterburg (2009)
  • Meine schöne Wimmelwelt (2009)
  • Mein Wimmel-Wendebuch: Finde den kleinen Bagger! / Finde den roten Ritterhelm! (2009)
  • Meine bunte Wimmelwelt (2010)
  • Meine Weihnachts-Wimmelwelt (2010)
  • Meine weihnachtliche Wimmelwelt (2011)
  • Mein Zahlen-Wimmelbuch mit dem kleinen Piraten (2011)
  • Wo ist der kleine Bagger? (2012)
  • Wo ist der kleine Osterhase? (2012)
  • Meine schöne Wimmelwelt (2012)
  • Mein Formen-Wimmelbuch mit Mia und Ben (2012)
  • Mein kleines Insel-Wimmelbuch Borkum (2012)
  • Mein kleines Insel-Wimmelbuch Norderney (2012)
  • Mein Wimmel-Wendebuch: Finde den kleinen Wikinger! / Finde den kleinen Drachen! (2012)
  • Weihnachten im Wimmelwald (2014)
  • Wimmelspaß unterwegs (2015)
  • Meine allererste Wimmelwelt (2016)
  • Mein Wimmel-Wendebuch: Finde die kleine Bohrmaschine! /Finde den Fußball! (2016)
  • Mein allererstes WimmelPuzzleBuch – Auf der Baustelle (2017)
  • Meine riesengroße Wimmelwelt (2017)
  • Wimmelspaß im Frühling (2017)
  • Wimmelspaß im Weihnachtswald (2017)
  • Mein allererstes Fehler-Suchbuch (2018)
  • Meine allererste Oster-Wimmelwelt (2018)
  • Mein Wimmel-Wendebuch: Finde den kleinen Dino! / Finde das blaue Auto! (2018)
  • Mein Wimmel-Wendebuch: Finde das kleine Feuerwehrauto! / Finde die Piratenflagge! (2018)
  • Mein allererstes WimmelPuzzleBuch – Im Land der Drachen (2018)
  • Wimmelspaß mit dem kleinen Piraten (2018)
  • Meine allererste WeihnachtsWimmelWelt (2018)
  • Suche und finde – Im Kindergarten (2019)
  • Mein Buggy-Wimmelbuch – Bauernhof (2019)
  • Mein Buggy-Wimmelbuch – Fahrzeuge (2019)
  • Mein großes Wimmel-Guckloch-Buch: Wo ist der kleine Osterhase? (2020)
  • Wimmelspaß mit der Feuerwehr (2020)
  • Wimmelspaß mit vielen Dinosauriern (2020)
  • Wo ist das kleine Segelboot? (2020)
  • Suche und finde! – Feuerwehr (2020)

Kinder- und Bilderbücher

  • Die Piranha-Piraten und die geraubte Perlenkette (2009)
  • Im Bann der Alchemie: Eine Ratekrimi im Isaac Newton (2009)
  • Wieso? Weshalb? Warum? – Urzeittiere (2009)
  • Wieso? Weshalb? Warum? – Flugzeuge (2010)
  • Schritt für Schritt erklärt: Wo kommt der Dino her? (2013)
  • Schritt für Schritt erklärt: Wie wird ein Haus gebaut? (2013)
  • Wieso? Weshalb? Warum? – Piraten (2014)
  • Wieso? Weshalb? Warum? – Entdecke die Eisenbahn (2015)
  • Wieso? Weshalb? Warum? – Polizei (2016)
  • Bagger und Bohrer legen looos! (2016)
  • Wieso? Weshalb? Warum? – Weltraum (2017)
  • Wieso? Weshalb? Warum? – Alles über Einsatzkräfte (2017)
  • Die verflixten Sieben – Mein neues Fehler-Such-Buch (2017)
  • Ein Ausflug mit dem Fahrrad (2018)
  • Was ist Was – Weltraum (2018)
  • Was ist was Junior – Entdecke den Weltraum (2019)
  • Anni und Nils turnen (2019)
  • Guck mal – Was geschieht auf der Baustelle? (2019)
  • Gute Nacht, Hamburg (2020)

Fazit: Die Welt entdecken mit Joachim Krause

Ob Dinosaurier, Baustelle, Flugzeuge, Piraten oder Astronauten – Joachim Krause kann mit seinen Bildern spannende Themen so erklären, dass auch Kinder sie verstehen. Das gilt bereits für die ganz Kleinen, für die er die Buggy-Wimmelbücher zeichnet, als auch für die größeren Kinder zwischen vier und sieben Jahren, an die sich die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" richtet. Vielleicht trifft dein Kind später in seinen Schulbüchern auf Zeichnungen des Illustrators. Dann weißt du, dass ihm die Lehrinhalte von einem echten Könner verdeutlicht werden.